Die neue Datenschutz - Grundverordnung

 ANMELDUNG

 

KLICKEN SIE HIER >>>>

Während des Seminars stehen Getränke kostenfrei zur Verfügung!

START

KONTAKT

Die neue Datenschutz-Grundverordnung Bereits vor Inkrafttreten am 25. Mai dieses Jahres hat die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in vielen Einrichtungen zu Verunsicherung geführt. Auch jetzt, da sie in Kraft getreten ist, stellen sich Unternehmen und Vereine bei der praktischen Umsetzung konkrete Fragen. In dieser Fortbildung bekommen Sie einen Überblick darüber, was genau sich durch die neue Datenschutz-Grundverordnung geändert hat und worauf Sie als Verein nunmehr achten müssen! Konkret werden die verschärften Informations- und Nachweispflichten sowie Einwilligungserklärungen in den Blick genommen und anhand praktischer Beispiele wird erläutert, wie Sie die Veränderungen mit möglichst wenig Aufwand umsetzen können! Mittwoch, 12.09.2018, 18.00 bis 21.00 Uhr Seminarraum 1 (Raum 128), DLZ-Volkshochschule, Elberfelder Str. 32

Ihr Referent:

 

Martin Rudolf Haas

 

Jura-Studium an der Ruhr-Universität Bochum.

Referendariat am Landgericht Wuppertal.

Seit 2006 eigene Kanzlei in Remscheid. Vertretung insbesondere im Bereich des Strafrechts, des Verkehrsrechts, des Familien- und Erbrechts, des Mietrechts und des Forderungseinzuges.

Als juristischer Autor veröffentlichte Herr Haas Fachpublikationen für Juristen, Beiträge über neue Rechtsentwicklungen und Verbraucherrechte.

 

 

BÜRGERSTIFTUNG REMSCHEID

C/O WILFRIED MILZ

WESTHAUSER STR.7

42857 REMSCHEID

 

T:  (0 21 91) 723 15      (Wilfried Milz)

M: (0 21 96) 88 96 17   (Kathrin Gilberg)